Über uns

findmy.yoga ist ein online Marktplatz für livestreaming Yoga, indem jede und jeder eine passende Stunde findet.

Wir schließen eine Lücke am Markt und verbinden das vielfältige Angebot von selbstständigen Yogalehrerinnen mit Yoga-Schülerinnen, die flexibel Yogastunden buchen möchten, die zu ihnen passen und die ihnen gerade gut tun.

Hauptsächlich sind wir also eine Vermittlungsplattform. Allerdings sind uns ein paar Dinge sehr wichtig, nämlich:

  1. Dass Schülerinnen das vielfältige Angebot besser einschätzen können und wissen, dass Yoga wirklich für alle da ist – und es für JEDE und JEDEN eine passende Klasse gibt. Ob das Sessel-Yoga oder Handstand-Workshops sind.

  2. Dass Schülerinnen und Lehrerinnen direkten Kontakt miteinander haben. Deshalb setzen wir auf 2-Weg livestreaming. Mit anderen Worten: beide Seiten streamen: die Lehrerinnen UND die Schülerinnen. Es soll immer eine Kommunikation stattfinden (können).

  3. Dass Schülerinnen überall in der Welt zu jedem Zeitpunkt Yoga machen können - weil wir wissen, dass Yoga mit der Zeit Menschen auf unterschiedlichen Ebenen heilt und die Welt zu einem besseren Ort macht.

  4. Dass (junge) Lehrerinnen Erfahrung sammeln können und eine bessere Chance haben von ihrem Verdienst auch leben zu können.

  5. Ein Ende des Preisdumpings. Yoga-Unterricht ist ein Job, die Ausbildung dafür ist kostspielig. Wer Leistung anbietet, soll auch entsprechend dafür bezahlt werden. Deshalb gibt es bei uns Mindestpreise, die von Erfahrung und Ausbildung der Lehrerinnen abhängig sind. Quasi ein Kollektivvertrag für Yogalehrerinnen.